Uwe Reinsch    Holzbau   Zimmerei   Oldenburg  
Rastede

 

 

Profilholz

 

 

 Als Profilholz werden meistens einfache Bretter mit Nut und Feder bezeichnet die für sichtbare Holzverschalungen eingesetzt werden.  

Profilholz wird im Innen und Außenbereich eingesetzt. Im Außenbereich meistens beim verschalen von Gesimskästen, als Wandverschalung bei Carports oder auch als Fassadenverkleidung an Wohnhäusern. 

Im Innenbereich wird Profilholz als Deckenverkleidung oder auch als Wandverkleidung eingesetzt.  

 

 

Profielholz Zimmerei Oldenburg Profiliertes Holz
Standart Profilholz für den Außenbereich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Profilholz werden 3 Sortierklassen unterschieden:

 

Profilholz mit A-Sortierung :

 

  • Ausgefallene Äste über 5 mm Durchmesser sind nicht zulässig..
  • Vereinzelte Harzgallen sind zulässig.
  • Es darf kein erkennbarer Drehwuchs vorhanden sein.
  • Insektenfraßstellen, Fäule und Verfärbungen (Bläue) sind unzulässig.
  • Profilbretter dieser Sortierung müssen maßgenau und gut gehobelt sein.
  • Festverwachsene, gesunde Äste sind zulässig.
  • Außer kleinen Endrissen sind sichtbare, durchgehende Risse unzulässig.
  • A-Sortierungen dürfen stückzahlmäßig bis zu 5 % Bretter der B-Sortierung enthalten.

 

Profilholz mit B-Sortierung :

 

  • Kleine bis mittlere Astlöcher dürfen vorhanden sein.

  • Ausgefallene Äste über 20 mm Durchmesser sind unzulässig.

  • Größere Risse sind zulässig.Insektenfraßstellen sind zum Teil zulässig.

  • Fäule ist wie bei der A-Sortierung unzulässig.Bis zu 40 % der Oberfläche kann verfärbt sein.

  • Diese Profilbretter müssen lediglich passend gehobelt sein.  

  • Kleine Hobelfehler werden geduldet


Profilholz Ausschussware :

 

Profilholz das den Anforderungen der Sortierklasse B nicht genügt.

 

 

Für den Saunabau werden Spezielle Profilhölzer verwendet. Beim Profilholz für den Saunabau bezeichnet man die Profilierung als Saunaprofiel. Da das Profilholz im Saunabereich durch extreme Temperatur und Feuchtigkeits-schwankungen besonderen Belastungen ausgesetzt ist, wird hier mit einer längeren Feder und einer tieferen Nut gearbeitet. Dies ermöglicht dem Profilholz einen größeren Bewegungs-spielraum . 

 

 

 Kunststoffprofiel

 

Profielholz,Kunststoffprofiel,Gesimse, Fassade
Kunststoffprofiel weiß mit Nut u. Feder

Statt  Profilholz , wird heute immer mehr nach pflegeleichteren Kunststoffprofielen gefragt. Wie auch bei den herkömmlichen Profilholz -Brettern, haben die Kunststoffprofile eine Nut und Feder zum zusammenstecken. Die offenen Enden der Profile werden durch Abschlußprofile oder Winkelprofile verdeckt . Gegen einen deutlichen Aufpreis kann man diese auch in verschiedenen Standartfarben, bzw. decoren  erwerben. 

 

 

Farbpalette, Kunststoffprofiel, Profielholz
Farbpalette Groja Kunststoffprofiel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


 

Zurück zur Übersicht Wörterbuch >>>>>


 

Zurück zur Startseite >>>>>


 


 


 

 

                               Uwe Reinsch   -   Holzbau - Zimmerei

Wilhelmshavener - Heerstr.35

26125 Oldenburg

Telefon : 0441 50500888

Telefax : 0441 50500880

Mobil  : 0172 54 123 72

E-Mail  : reinsch.oldenburg@freenet.de  

 

 Zweigbüro in Rastede nach Tel. Absprache

 

Am Wiesenrand 57

26180 Rastede