Uwe Reinsch    Holzbau   Zimmerei   Oldenburg  
Rastede

 

 

Zwischendecken und Geschossdecken


Was sind Zwischendecken und Geschossdecken

Als Geschossdecke bezeichnet man die horizontale Trennung zweier oder mehrerer Nutzungseinheiten. Dies können Decken zwischen Wohneinheiten sein. Jedoch wird z.b. auch die oberste Decke zu einem nicht bewohnten Dachgeschoss oder Dachboden als Geschossdecke bezeichnet. 

Als Zwischendecke werden häufiger Decken bezeichnet die zusätzlich zu einer bestehenden Geschossdecke zur Verringerung der Geschosshöhe oder aus Gestalterischen Gründen eingebaut wurden. Zwischendecken werden konstruktiv im Allgemeinen an den bestehenden Geschossdecken abgehängt montiert. 

Informationen zum dämmen von Zwischendecken oder Geschossdecken finden Sie hier.

 


 

Zurück zur Übersicht Wörterbuch >>>>>


 

Zurück zur Zimmerei Startseite >>>>>

 

 

 

                               Uwe Reinsch   -   Holzbau - Zimmerei

Wilhelmshavener - Heerstr.35

26125 Oldenburg

Telefon : 0441 50500888

Telefax : 0441 50500880

Mobil  : 0172 54 123 72

E-Mail  : reinsch.oldenburg@freenet.de  

 

 Zweigbüro in Rastede nach Tel. Absprache

 

Am Wiesenrand 57

26180 Rastede